JANN WILKEN


 ++49 173 7808 104


  wilkenfoto@web.de






  Hein-Hoyer-Straße 50

  D-20359 Hamburg


  Finanzamt Hamburg-Mitte

  Umsatz-St.-ID DE 2564 97276

Guten Tag - und schön, daß Sie sich bis hier-her durchgeklickt haben. Bevor ich mit dem offiziellen (und gesetzlich vorgeschriebenen) Teil beginne, mag ich kurz erwähnen, daß mir der Umgang mit dem Datenschutz in digitalen Medien generell keine Freude bereitet. Zur Zeit erkläre ich z.B. an jedem Morgen sowohl meinem Iphone als auch meinem Desktop, dass ich keinerlei Interresse an der "abschließenden Installation" von Siri habe. Sicherlich gibt es Schlimmeres. Aber generell ist es so, dass ich bei vielen Job-Vorbesprechungen neben einer möglichst gendergerechten Herangehensweise (wenn nötig) auch den Umgang mit dem Datenschutz anspreche.


(In der mobilen Version kann es zu Ungereimt-heiten im Textverlauf kommen. Wechseln Sie einfach auf die Desktop-Version, dort ist der Text gut zu lesen.)



Erhobene Daten


Ich erhebe und verarbeite die folgenden personenbezogenen Daten über Sie:

– Kontaktinformationen

– Zahlungsinformationen

– Online-Identifikatoren






Zweck


Ich verarbeite Ihre Daten zum  Zweck der Statistik.


Rechtsgrundlage

Die Verarbeitung Ihrer Daten geschieht auf der folgenden Rechtsgrundlage:






















Bei der Verarbeitung Ihrer Daten arbeite ich mit den folgenden Dienstleistern

zusammen, die Zugriff auf Ihre Daten haben

– one.com / wetransfer

– Deutsche Bank

– Anbieter von Webanalyse-Tools (one.com)





Ich speichere Ihre Daten,


- wenn Sie in die Verarbeitung eingewilligt haben höchstens solange, bis Sie Ihre Einwilligung widerrufen,

– wenn ich die Daten zur Durchführung eines Vertrags oder zur Erfüllung gesetzlicher Pflichten benötigen höchstens solange, wie das Vertragsverhältnis mit Ihnen besteht oder gesetzliche Aufbewahrungsfristen laufen,




Rechte:


Sie haben –teilweise unter bestimmten Voraussetzungen– das Recht,


– Auskunft über die Verarbeitung Ihrer Daten zu verlangen,

– Ihre Daten zu berichtigen, – Ihre Daten löschen oder sperren zu lassen,

– die Verarbeitung einschränken zu lassen,

– der Verarbeitung Ihrer Daten zu

widersprechen,

– Ihre Daten in einem übertragbaren Format zu erhalten und einem Dritten zu übermitteln,

– Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten für die Zukunft zu widerrufen und

– sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde über eine unzulässige Datenverarbeitung zu beschweren.


Erfordernis oder Verpflichtung zur Bereit-stellung von Daten:


Soweit dies bei der Erhebung nicht ausdrücklich angegeben ist, ist die Bereitstellung von Daten nicht erforderlich oder verpflichtend.


Stand: 25. Mai 2018

Mit dieser Datenschutzerklärung möchte ich Sie darüber informieren, wie ich personenbezogene Daten verarbeite. Ich bin mir bewusst, welche Bedeutung die Ver-arbeitung personenbezogener Daten für den betroffenen Nutzer hat und beachte dem-entsprechend alle einschlägigen gesetz-lichen Vorgaben. Dabei ist der Schutz Ihrer Privatsphäre für mich von hoher Bedeutung. Deshalb ist das Einhalten der gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz für mich selbstverständlich.
































– Ihre Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO

– zur Durchführung eines Vertrags mit Ihnen und zur Erfüllung gesetzlicher Pflichten, Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO

– berechtigte Interessen, Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO (siehe unten)


Bei der Verarbeitung Ihrer Daten verfolge ich die folgenden berechtigten Interessen:

– Verbesserung meines Angebots

– Statistik









Es findet eine Datenübertragung in Drittländer außerhalb der Europäischen Union statt. Dies erfolgt auf der Grundlage gesetzlich vorgesehener vertraglicher Regelungen, die einen angemessenen Schutz Ihrer Daten sicherstellen sollen und die Sie auf Anfrage einsehen können.